Sie sind hier: Startseite Personen Promovierende Sonja Ehret

Sonja Ehret

Ehret_Sonja.jpg

Institut für Psychologie

Engelbergerstraße 41c
79085 Freiburg
Tel: +49 761 203-98746
sonja.ehret@sfb1015.uni-freiburg.de

 Doktorandin im Teilprojekt  R5
"Warten und Erwarten in Mußeräumen: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Erwartung, Raumatmosphäre und Zeitbewusstheit"


Wissenschaftlicher Lebenslauf

  • Seit Januar 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im SFB 1015 „Muße. Grenzen, Raumzeitlich-keit, Praktiken“. Promotion im Rahmen des Teilprojekts R5 „Warten und Erwarten in Muße-räumen: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Erwartung, Raumatmosphäre und Zeitbewusstheit“ bei PD Dr. Roland Thomaschke.
  • 2014-2017 Master of Science im Fach „Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten“ an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der National Taiwan University
  • 2014-2015 Wiss. Hilfskraft im Hochschuldidaktikzentrum Freiburg
  • 2012-2014 Stud. Hilfskraft im Hochschuldidaktikzentrum Ulm
  • 2011-2014 Bachelor of Science im Fach „Psychologie“ an der Universität Ulm
     

Dissertationsprojekt

„The effect of affective and attentional qualities of the environment on time awareness"

Während wir warten, rückt das Verstreichen der Zeit in den Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit. Für die affektive Bewertung dieser Wartezeit ist nicht nur entscheidend, wie viel Zeit tatsächlich vergangen ist, sondern auch, wie eine Person die verstrichene Zeit subjektiv empfunden hat. Im Rahmen dieses Teilprojektes wird in empirischen Studien qualitativ und quantitativ untersucht, ob und wie sich die Raumatmosphäre auf unterschiedliche Aspekte des Zeitempfindens auswirkt. Dabei liegt ein besonderer Fokus darauf, inwieweit architektonisch konzipierte Mußeräume gezielt ein positives Zeiterleben erzeugen können. Erwartung an die Zeit nach dem Warten und selbstbestimmtes Handeln während der Wartezeit werden als Faktoren untersucht, die möglicherweise den Effekt von Muße-Räumen auf das Zeitempfinden determinieren könnten.


Publikationen

  • Ehret, S., Roth, S., Zimmermann, S., Selter, A., & Thomaschke, R. (in Druck). Feeling Time in Nature: The Influence of Directed and Undirected Attention on Time Awareness. Journal of Applied Cognitive Psychology. doi:10.1002/acp.3664
  • Ehret, S., Schroeder, C., Johannes, B., Holzmüller, A., & Thomaschke, R. (2019). All or Nothing: The Interaction of Musical and Spatial Atmosphere. Psychology of Music. https://doi.org/10.1177/0305735619880288

 


 Vorträge

  • Ehret, S., Roth, S., Zimmermann, S. U., Selter, A., & Thomaschke, R. (2018). The influence of envirionment and attentional focus on the perception of time (poster presentation). 2nd Conference of the Timing Research Forum (TRF2). Oct 15-17, 2019, Queretaro, Mexico.
  • Ehret, Sonja: Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der Allgemeinen Psychologie. „All or nothing all – The interaction of musical and spatial atmosphere“ (Freiburg, November 2018).

  • Ehret, S., Schroeder, C., & Thomaschke, R. (2018). Seeing or hearing? - The influence of music and spatial surrounding on perceived atmosphere (Posterpräsentation). 7th International Conference on Spatial Cognition (ICSC). Sept 10-14, 2018, Rome, Italy.

  • Ehret, S., Allert, V., Ruess, M., & Thomaschke, R. (2018). Negative expectation increases time awareness in museums - only if you are not curious for art (Posterpräsentation). International Association of Empirical Aesthetics Congress (IAEA). Aug 30- Sept 2, 2018, Toronto, Canada.
  • Ehret, S., Post, J., Ruess, M., & Thomaschke, R. (2018). The Effect of Room Atmosphere on the Perception of Time (Posterpräsentation). International Psychonomics. May 10-12, 2018, Amsterdam, Netherlands.
  • Ehret, S., Schroeder, C., & Thomaschke, R. (2018). Seeing or hearing? - The influence of music and spatial surrounding on perceived atmosphere (Posterpräsentation). 60. Tagung experimentell arbeitender Psychologen (TeaP). March 11-14, 2018, Marburg, Germany.
  • Ehret, S., Post, J., Ruess, M. & Thomaschke, R. (2017). The effect of contemplative rooms on the perception of time (Posterpräsentation). 1st Conference of the Timing Research Forum. October 23-25, 2017, Strasbourg, France.
  • Ehret, S., Post, J., Ruess, M. & Thomaschke, R. (2017). The effect of contemplative rooms on the perception of time (Posterpräsentation). 6. A-Dok Treffen der Doktoranden der Allgemeinen Psychologie. 30.Juni- 02.Juli, 2017, Ulm, Deutschland.
  • Vortrag mit Stefanie Aufschnaiter im Rahmen der TEX (Trieste Encounters on Cognitive Science) in Triest: “Time-based Expectancy in Temporally Structured Multitasking.” (Juni 2017)


Lehre

  • WS 2019/20: E-learning Seminar Aufmerksamkeitspsychologie in Ausstellungen für museOn
  • WS 2019/20: Architektur, Architekturwahrnehmung und Architekturpsychologie (Master)
  • WS 2018/19: Begleitseminar Allgemeine Psychologie (Bachelor)
  • SoSe 2018: Seminar Psychologie des Zeitempfindens (Master)
  • WS 17/18: Seminar Museumspsychologie (Master)
  • WS 17/18: Begleitseminar Allgemeine Psychologie (Bachelor)
  • Juli 2017: Studienreise ins Deutsche Uhrenmuseum, Furtwangen
  • 2013-2014: Vortragstrainerin für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ulm
  • 2012-2014: Mentorin für Erstsemester an der Universität Ulm

Tagungs- und Organisationstätigkeit

  • Organisation des Workshops „Muße 2.0: Muße und Digitalisierung“ im Rahmen des integrierten Graduiertenkollegs im SFB 1015 Muße (Freiburg, 18./19. Januar 2018)