Sie sind hier: Startseite Teilprojekte & … Zweite Förderphase

Zweite Förderphase

In der zweiten Förderphase des SFB 1015 Muße sind 16 wissenschaftliche Teilprojekte vertreten. Die Forscherinnen und Forscher arbeiten unter anderem in den drei Projektbereichen Grenzen, Raumzeitlichkeit und Praktiken sowie in ingesamt sechs AGs zusammen. Durch das Integrierte Graduiertenkolleg (IGK)  wird das Qualifizierungs- und Betreuungskonzept des SFB umgesetzt; das Serviceprojekt Informationsinfrastruktur (INF) zeichnet für die Weiterentwicklung einer digitaler Arbeitsumgebung sowie für die Erarbeitung und Umsetzung eines Datenmanagementplans verantwortlich. In die Konzeption und Realisierung des Mußeums – Museum der Muße und Literatur Baden-Baden (Transferprojekt) fließen die Forschungsergebnisse des Verbundprojektes ein.

Durch Klicken auf einen der Balken gelangen Sie zu weiterführenden Informationen zu den einzelnen Teilprojekten und Arbeitsgruppen.

Projektbereiche und Teilprojekte

Projektbereich G: Grenzen
Teil-
projekt
Titel Fachgebiet und Arbeitsrichtung Leiter/in
G1 Muße – Ein ost-westlicher Kulturtransfer. Transformationen von Askese und Mönchtum im Nahen Osten Theologie,
Alte Kirchengeschichte
und Patrologie

Prof. Dr. Dr. Thomas Böhm,
Dr. Thomas Jürgasch,
Institut für Biblische und Historische Theologie

G2 vita mixta. Zur Laikalisierung eines geistlichen Konzepts Germanistische Mediävistik

Prof. Dr. Henrike Manuwald,
Seminar für Deutsche Philologie, Georg-August-Universität, Göttingen

G3 Verordnete Arbeit, gelenkte Freizeit – und Muße? Marxismus und dosug in der sowjetischen Kultur Slavistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Gender Studies Prof. Prof. h.c. Dr. Dr. h.c. Elisabeth Cheauré ,
Slavisches Seminar
G4 Muße im indischen Gegenwartsroman Englische Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Monika Fludernik,
Englisches Seminar

G5 Muße in Krankheitszeiten – Freiraum und Neuorientierung angesichts von Verzicht und Verlust Rehabilitationspsychologie und Psychotherapie Prof. Dr. Dr. Jürgen Bengel,
Prof. Dr. Gabriele Lucius-Hoene
Institut für Psychologie
G6 Muße lernen? Freie Zeit, Kreativität und Entschleunigung im Kontext von Leistungssteigerung und Selbstoptimierung Kulturanthropologie

Prof. Dr. Markus Tauschek
Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie

Nach oben

Projektbereich R: Raumzeitlichkeit
Teil-
projekt
Titel Fachgebiet und Arbeitsrichtung Leiter/in
R1 Muße und musikalische Immersionserlebnisse Musikwissenschaft

Dr. Anne Holzmüller-Riechers, Musikwissenschaftliches Seminar

R2 Urbane Muße um 1800. Flanerie in der deutschen Literatur Neuere Deutsche Literatur

Prof. Dr. Peter Philipp Riedl,
Deutsches Seminar

R3 Muße im Wald: Konstruktion eines Konzepts in Geschichte und Gegenwart Forstwissenschaft

Prof. Dr. Daniela Kleinschmit,
Professur für Forst- und Umweltpolitik, Freiburg

Prof. Dr. Uwe Eduard Schmidt,
Professur für Wald- und Forstgeschichte

R4 Architektonische Mußeräume der Moderne in Theorie, Praxis und Empirie Kunstgeschichte

Prof. Dr. Hans W. Hubert,
Kunstgeschichtliches Institut

R5 Warten und Erwarten in Mußeräumen: Eine empirische Studie zum Zusammenhang zwischen Erwartung, Raumatmosphäre und Zeitbewusstheit

Psychologie

PD Dr. Roland Thomaschke,
Institut für Psychologie

 

Nach oben

Projektbereich P: Praktiken
Teil-
projekt
Titel Fachgebiet und Arbeitsrichtung Leiter/in
P1 Erlebte Orte und Momente der Muße im europäischen Städtetourismus der Gegenwart Humangeographie

Prof. Dr. Tim Freytag,
Institut für Umwelt- sozialwissenschaften und Geographie

P2 Gottesdienst als Mußeraum? Alltagsreligiosität und Gottesdiensterfahrung in Namibia Ethnologie Prof. Dr. Gregor Dobler,
Institut für Ethnologie

 

P3 Muße im Krankenhaus? Eine achtsamkeitsbasierte Intervention bei AssistenzärztInnen Wirtschaftspsychologie/ Psychologie

Prof. Dr. Anja Göritz,
Institut für Psychologie

Prof Dr. phil. Stefan Schmidt,
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

P4 Machiavellische und machiavellistische Muße: Strategien des Rückzugs in Niccolò Machiavellis Briefen im Zeitraum von 1512 bis 1527 Romanische Literaturwissenschaft

Prof. Dr. Judith Frömmer, Romanisches Seminar

P5 Immersion und Muße im Theme Park: Medienlandschaften bei Ontario Place (Toronto, 1971-2011) Medienkulturwissenschaft

Prof. Dr. Robin Curtis, Institut für Medienkulturwissenschaft

Nach oben

Arbeitsgruppen

Gruppe Thema
AG 1 Muße-Immersion-Flow-Trance-Erfahrung
AG 2 Semantiken der Muße
AG 3 Urbanität und Muße
AG 4 Muße und Natur
AG 5 Modifikationen von Muße durch Kulturtransfer
AG 6 Muße und Wissenschaft